Hauptseite    Pflege    Eingliederung    Sucht    Ehrenamt · Familie · Migration    Der Verband

Familienpaten Baesweiler

Wir über uns

Referatsleitung
Ziele & Inhalte
Aktuelles & Termine
Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Ehrenamt

Unterstützung in der Flüchtlingsarbeit
Freiwilligen-Zentrum
Gemeindesozialarbeit
Aachener Klinikhilfe

Kompetenzfeld Familie

Kurangebot
JutE
Moliri
Brückenschlag
Familienfeuerwehr
Familienpaten Baesweiler
Familienpflege
Weitere Unterstützung

Senioren

Seniorenerholung
Begegnungsstätten

Fachdienst für Integration und Migration

Selbstverständnis
Flüchtlingsberatung
Clearingstelle
Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
Integrationsagentur
Café International
Jugendmigrations-
dienst
Rückkehrberatung NRW

Stadtteilarbeit
Aachen-Nord:
Abgeschlossene Projekte

Projekt Rehmviertel
MAST - Migrantinnen Arbeit im Stadtteil
Referats-Startseite
Impressum
Datenschutz
Familienpaten Baesweiler

... ein Herz wie ein Löwe

Familien sind heute vielschichtigen Anforderungen ausgesetzt. Arbeitslosigkeit und/oder geringes Familieneinkommen führen zu finanziellen und materiellen Problemen. Schlechte, enge Wohnverhältnisse lassen ein normales und gutes Familienleben kaum zu. Diese Problemlagen führen zu Stresssituationen in der Familie, die sich auf das familiäre Miteinander, auf die Partnerbeziehung und nicht zuletzt auf die Kindererziehung belastend auswirken.

Familienpaten können für die Eltern eine Tankstelle sein. Beispielsweise können während der Kinderbetreuung die Eltern in Ruhe Einkaufen gehen, den Frisörbesuch und den notwendigen Arztbesuch machen.

Die ehrenamtlich tätigen Paten sind kein Ersatz für professionelle oder andere Hilfen, sondern solle diese ergänzen, z.B. Sozialpädagogische Familienhilfe, Mobile Soziale Dienste, Allgemeiner Sozialdienst des Jugendamtes, Familienpflege, Schülerjob-Börse, Tagesmütter, Erziehungsberatung.

Aufgaben eines Paten können sein:

  • Kinder begleiten, z.B. Kindergarten, Schule, Arzt, Freizeitgruppe
  • mit Kindern Freizeit gestalten, z.B. Spielplatz, zu Hause
  • Baby-/ Kindersitting
  • Eltern begleiten, z.B. Behörden, Arzt, Mutter-Kind-Gruppe
  • Unterstützung, z.B. im Haushalt, bei Einkäufen, Hausaufgaben
  • Kontakte zu anderen Eltern und Kindern fördern
  • nachbarschaftliche Netze aufbauen
  • weitere Hilfe vermitteln, z.B. Familienpflege, Jugendamt, Sozialpädagogische Familienhilfe

Was Paten mitbringen sollen:

  • Freude daran haben, Familien zu unterstützen
  • einmal in der Woche 2-3 Stunden Zeit verschenken
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern
  • Bereitschaft zur Qualifikation und regelmäßigen Begleitung
  • polizeiliches Führungszeugnis

Wir bieten:

  • Versicherungsschutz
  • Kostenerstattung
  • professionelle Begleitung

Rainer Krebsbach Kontakt

Rainer Krebsbach
Scheibenstr. 16
52070 Aachen
Telefon: (0241) 9 49 27-13
Telefax: (0241) 9 49 27-289
E-Mail: r.krebsbach@caritas-aachen.de

SKM SKM Katholischer Verein für soziale Dienste in Stolberg e.V.
www.skm-stolberg.de