Hauptseite    Pflege    Eingliederung    Sucht    Ehrenamt · Familie · Migration    Der Verband

Rückkehrberatung NRW

Wir über uns

Referatsleitung
Ziele & Inhalte
Aktuelles & Termine
Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Ehrenamt

Unterstützung in der Flüchtlingsarbeit
Freiwilligen-Zentrum
Gemeindesozialarbeit
Aachener Klinikhilfe

Kompetenzfeld Familie

Kurangebot
JutE
Moliri
Brückenschlag
Familienfeuerwehr
Familienpaten Baesweiler
Familienpflege
Weitere Unterstützung

Senioren

Seniorenerholung
Begegnungsstätten

Fachdienst für Integration und Migration

Selbstverständnis
Flüchtlingsberatung
Clearingstelle
Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
Integrationsagentur
Café International
Jugendmigrations-
dienst
Rückkehrberatung NRW
 
  Angebot
  Abgeschlossene Projekte
  Kontakt

Stadtteilarbeit
Aachen-Nord:
Abgeschlossene Projekte

Projekt Rehmviertel
MAST - Migrantinnen Arbeit im Stadtteil
Referats-Startseite
Impressum
Datenschutz

Durch unsere qualifizierte Rückkehrberatung wird eine nachhaltige Reintegration erzielt und im Rahmen der Zusammenarbeit mit Migrantenorganisationen sowie Organisationen der Zivilgesellschaft in den Zielländern eine Brücke hinsichtlich der Entwicklungszusammenarbeit und Kultur geschlagen.

Wir unterhalten eine enge Zusammenarbeit zu Fachpartnern auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene wie z.B. zum Netzwerk ERSO-European Reintegration Support Organisations oder IntegPlan (Integrierte Rückkehrberatung).

Unsere Beratung stellt immer den ganzen Menschen in den Mittelpunkt und hebt sich damit deutlich ab von einem ausschließlich auf Information abzielendem Angebot.

An unserer Beratungsstelle sollten Sie sich auch wenden, wenn Sie sich bereits gut unterrichtet glauben. Sie erhalten bei uns objektiv und sachkundig Rat und Auskunft sowohl durch schriftliches Material als auch durch Einzelgespräche, in die die Besonderheiten Ihres Einzelfalles mit einbezogen werden. Sie bekommen hierdurch Unterstützung bei der Entscheidungsfindung und (der persönlichen Lebens-) Planung.

Eine dementsprechende gründliche Vorbereitung Ihres Vorhabens wie z.B. bei der Existenzgründung hilft Ihnen, sich vor späteren Enttäuschungen und möglichen Schäden zu schützen. Sie treffen eine existentiell bedeutsame Entscheidung, deren Konsequenzen vielseitig und schwer abzuschätzen sind.

Wir beraten Sie, falls Sie

  • als Flüchtling nach Deutschland kamen und beabsichtigen, in ein Drittland weiterzuwandern oder freiwillig in Ihr Heimatland zurückzukehren
  • In diesem Zusammenhang besteht auch ein Beratungsangebot für Aspekten binationaler Partnerschaften und zu Fragen der Familienzusammenführung.
Glossar

Wir informieren Sie und sprechen mit Ihnen detailliert über

  • Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen sowie Visavorschriften Ihres Ziellandes
  • Ihre rechtliche Situation und den damit verbundenen Konsequenzen, Risiken aber auch Chancen
  • Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Alltagsleben
  • nützliche Anlauf- bzw. Kontaktstellen, bei denen Sie weitergehende Informationen erhalten können
  • Fördermöglichkeiten in Deutschland und in Zielländern