Hauptseite    Pflege    Eingliederung    Sucht    Ehrenamt · Familie · Migration    Der Verband

Aachener HausNotRuf

Caritas-Pflegestationen:
Pflege im Alter

Pflegefall - was nun?
Was bieten wir an?
Ihre Pflegestation
Hilfe für Angehörige
Kontakt

Ambulanter Palliativ-Pflegedienst

Das Leben bejahen
Palliativ-Pflege
Menschen helfen
Kontakt

HausNotRuf

Unser Angebot
Pakete
Kontakt

Familienpflege

Zum Angebot

Wir über uns

Leitbild
Qualitätsmanagement
Referatsleitung
Offene Stellen
Referats-Startseite
Impressum
Datenschutz
Hausnotruf. Einfach. Beruhigend.

Für wen ist der HausNotRuf?

Für jeden, der sich zu Hause sicher fühlen möchte.

Alter, Krankheit oder Behinderung sind nicht die einzigen Gründe. Unabhängig leben in der eigenen Umgebung und das gute Gefühl, im Bedarfsfall nicht alleine zu sein, sind Grund genug.

Von Sicherheit bis Komfort bietet Ihnen der Caritas HausNotRuf eine Fülle an Möglichkeiten, angepasst an Ihre Bedürfnisse und Wünsche.


Hausnotruf Aachen

Wie funktioniert der HausNotRuf?

Das System besteht im Wesentlichen aus zwei Geräten:

  • Ein Sender, den Sie bei sich tragen
  • Eine Station, die an der Telefondose angeschlossen wird

Hausnotruf Aachen Per einfachem Knopfdruck am Sender oder an der Station wird eine Sprachverbindung zwischen Ihnen und unserer HausNotRuf Zentrale hergestellt.

Der Sender ist leicht, unauffällig, wasserdicht und sehr robust. Er kann die Verbindung per Funk überall in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung herstellen.

Hausnotruf Aachen

Unsere Kolleginnen und Kollegen in der Zentrale sind 24 Stunden und an jedem Tag im Jahr für Sie erreichbar. Sie informieren im Bedarfsfall die richtigen Menschen: Verwandte, Freunde oder Nachbarn, Pflegedienst, Notrufservice, Arzt oder Notarzt. Und wir bleiben so lange in Verbindung, bis Ihnen geholfen wurde.