Hauptseite    Pflege    Eingliederung    Sucht    Ehrenamt · Familie · Migration    Der Verband

Ambulant Betreutes Wohnen

Einrichtungen

Don-Bosco-Haus
Café Plattform
Impuls
WG Hasselholz
Haus Christophorus
fairKauf

Angebote

Fachberatungsstelle
Ambulant Betreutes Wohnen für psychisch Behinderte oder Suchtkranke
 
  Angebot
  Freizeit- und Begegnungsstätte
  Kontakt
Ambulant Betreutes Wohnen nach §§67-69 SGBXII

Über unsere Arbeit

Leitbild
Konzepte
Referatsleitung
Jahresberichte

Ihre Mithilfe

Freiwillige Helfer
Praktika
Bundesfreiwilligen-
dienst
Spenden
Caritasverband für die Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land e.V.
Impressum
Datenschutz

für psychisch behinderte oder suchtkranke Menschen

Sie benötigen Unterstützung und Begleitung


Kreativgruppe
  • beim Umgang mit Geld?
  • bei der Führung des eigenen Haushalts?
  • bei der Gestaltung des Tagesablaufes?
  • beim Knüpfen neuer Kontakte?
  • bei der Suche nach Arbeit oder einer sinnvollen Beschäftigung?
  • beim Umgang mit Ämtern und Behörden?
  • bei der Gestaltung von Freizeit?
  • bei Arztbesuchen?

Wie bieten Ihnen Beratung und Betreuung im Bereich

  • Wohnen
    z. B. Wohnungssuche, Sicherung von Mietzahlungen
  • Finanzielle Sicherung
    z. B. Unterstützung bei der Sicherung von Ansprüchen Hilfestellung bei Anträgen und Formularen, Einüben des angemessenen Umgangs mit Geld

    Gemeinsames Kochen
  • Alltag
    z. B. lebenspraktische Beratung (Haushaltsführung)
  • Gesundheit
    z. B. Motivation zur Auseinandersetzung mit der Erkrankung, Unterstützung bei notwendiger Behandlung
  • Arbeit
    z. B. Erarbeitung von beruflichen Perspektiven, Kooperation mit Arbeitgebern oder Maßnahmenträgern
  • Soziale Kompetenzen
    z. B. Förderung der sozialen Kontakte und Bindungen, Erhöhung der Frustationstoleranz, Konfliktberatung

Gruppenausflug

Darüber hinaus bei Bedarf

  • Begleitung
    z. B. bei der Vorsprache bei Behörden, Ärzten und sonstigen Terminen
  • Geldmitverwaltung
    z. B. Kontoführung, Finanzplanung, Sicherstellung der Erfüllung von Zahlungsverpflichtungen
  • Gespräche
    ... über Abstinenz von Drogen, Medikamenten oder Alkohol
    ... über Ihr alltägliches Leben mit psychischen Beeinträchtigungen
  • Freizeitgestaltung
    z. B. Besuch von Veranstaltungen, Teilnahme an Ausflügen und anderen Gruppenangeboten

Wenn Sie diese Hilfe möchten,

  • ... dann ist unser Ambulant Betreutes Wohnen für Sie interessant! Diese Form der Unterstützung im Alltag ist möglich in Ihrer eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft